Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne das Konzept der VS Dobl in einer kurzen Übersicht darlegen. Zu den Kernpunkten finden Sie weitere vertiefende Informationen.

Wir als Volksschule wollen mehr sein als nur ein Ort, um Zeit zu verbringen und auf eine „ferne Zukunft“ hin, Inhalte zu bearbeiten.

Unsere Schule versteht sich als Biotop, als einen Lebensraum in dem verschiedenste Lebewesen miteinander leben. Dies wollen wir mit unseren altersgemischten Klassen abbilden.

Die Menschen in unserem Haus haben Rechte und unser Schulhaus soll der Ort sein, an dem diese erfahren und gelebt werden.

Wir leben und lernen in vielfältigen Beziehungen, in unterschiedlichen, ganzheitlichen Bildungsformen und eben in diesem gemeinsamen gestaltbaren Raum.

Durch dieses Leben – miteinander lernen, planen, feiern, schaffen – überkommt die Schule die Bedeutungslosigkeit einer leeren Institution des Wortes und wird zum Ebenbild der Gesellschaft in der wir leben wollen.

So möchten wir mit Ihren Kindern und Ihnen Schule gestalten: als Ort der Begegnung, des Lernens, der Bestätigung, des Wachsens, der Freude und der Kreativität. Unsere Schwerpunkte geben Ihnen hierzu einen weiteren Einblick.