Die Seepferdchenklasse

Die Seepferdchenklasse ist eine Familienklasse mit Kindern der ersten und zweiten Schulstufe. Gerade in ihrem ersten Schuljahr profitieren die Kinder enorm von der altersheterogenen Klassengemeinschaft. Durch das Vorleben und die Unterstützung der bereits erfahrenen Seepferdchen, finden die Schulanfängerinnen und Schulanfänger schnell in das Schulleben hinein. Sind die Kinder in ihrem zweiten Schuljahr angekommen, erfüllt es sie mit Stolz, zu sehen, welch große Lernfortschritte sie gemacht haben. Schließlich können sie dann bereits lesen, schreiben, rechnen und vieles mehr. Mit Begeisterung schreiten sie zur Tat und zeigen den Neuankömmlingen ihr Können indem sie sie bereitwillig auf ihrem Weg unterstützen. Etwas erklären zu können zeigt nicht nur, dass man es voll und ganz verstanden hat, sondern es steigert auch das eigene Selbstvertrauen. Die Kinder der ersten Schulstufe schauen zu den großen Kindern auf und sehen so, was sie in ihrem ersten Schuljahr alles lernen können. Ein Wechselspiel, von dem beide Seiten profitieren und dessen Rollen im darauffolgenden Jahr getauscht werden.

In der Seepferdchenklasse hat das selbstständige Arbeiten einen hohen Stellenwert. Auf gemeinsame Erarbeitungsphasen folgt das eigenständige Arbeiten am Wochen- oder Tagesplan. Die Kinder lernen dabei, ihre Schulsachen zu organisieren und Verantwortung für den eigenen Lernprozess zu übernehmen. So ist es möglich, allen Kindern die nötige Unterstützung zu bieten und sie individuell in ihrem Lernprozess zu begleiten. Zudem pflegen wir untereinander eine natürliche Fehlerkultur. Denn „wer aufhört Fehler zu machen, lernt nichts mehr dazu“ (Theodor Fontane).

Alexander Haring

Eindrücke aus unserer Klasse

Das gibt es Neues bei uns

Schwimmen

Schwimmen zählt bei vielen Kinder zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Deswegen war...

weiterlesen …

So erreichen Sie mich

Alexander Haring, BEd

Sie können mich gerne per E-Mail kontaktieren:

alexanderharing@gmx.net

Sprechstunde (bei Voranmeldung):

Montag, 5. Stunde